Rückblick auf die Anfänge

WÄHLERGRUPPE JAKOBS  … … und … … 

der Rückblick auf die Anfänge 

Im Frühjahr 2009 fanden sich schnell einige Dutzend interessierter Einwohnerinnen und Einwohner unserer Stadt zusammen und erklärten, wofür sie stehen. Es gab keine farblich passende Zuordnung zu einer politischen Richtung. Eine Zuordnung war weder gewollt, noch wurde eine solche angestrebt. Vielmehr erklärten alle Interessierten ausdrücklich, dass es ausschließlich um die Behandlung von und Positionierung zu Themen bzw. Themenfeldern gehen solle.

Wenige Wochen vor der Wahl formierte und konstituierte sich die WÄHLERGRUPPE JAKOBS innerhalb eines überschaubaren Rahmens zu einer greifbaren Gruppe.

Die Briefwahl lief bereits, da waren wir noch mit der Erstellung eines Flyers beschäftigt. Plakate waren noch nicht im Blick unserer Wählergruppe.

Aber auf den „letzten Drücker“ zur Kommmunalwahl 2009 sowie bei der Kommunalwahl 2014 verschönerten wir mit unseren Plakaten das Stadtbild unserer Heimatstadt.

Im Ergebnis hatten sich in der WÄHLERGRUPPE JAKOBS mehrere Dutzend Einwohnerinnen und Einwohner unserer Stadt zusammengeschlossen, um sich an den Entscheidungsprozessen in der Stadt und im Rat zu beteiligen sowie Anfragen an die Verwaltung zu richten.

<< September >>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30  
Website von RS Computer Bad-Neuenahr

E-Lobil


HTML tutorial